All posts by admin

So sitzen Sie richtig und entlassten Ihren Körper:

Gesundes Sitzen ist keine Haltungsfrage sondern wie man sitzt, so sitzt man. Im Durchschnitt verbringen wir ca. 7 Stunden sitzend und immer mehr Büroangestellte sitzen sich krank.
Rückenschmerzen und Büroarbeiten stehen im direkten Zusammenhang und die Erkrankung der Bandscheibe, an 1.Stelle. Die Fixierung und Disziplinierung des menschlichen Körpers führte zur notorischen Bewegungsunlust. Hinzu kommen Stress und schlechte Sehbedingungen, die den Rücken zusätzlich verspannen. Gesundes Sitzen sollte im Ausgleich zur Bewegung stehen. Die Verteilung sollte auf 60% Sitzen, 30% Stehen und 10% Gehen basieren. Unser Rücken ist für andauerndes Sitzen nicht geeignet, da die Skelettmuskulatur ständig Haltearbeit verrichten muss. Unterstützen wir gesundes Sitzen durch den Wohlfühlfaktor Sitzmöbel. Diese sind ausschlaggebend für eine rückenschonende Haltung und beugen Langzeitschäden vor.
Ein Bürostuhl soll sich den Körpermaßen- und formen anpassen. Durch die Wölbung der Rückenlehne unterstütz diese im Lendenbereich, die Wirbelsäule. Die Sitzfläche sollte bequem sein und 2/3 der Oberschenkel stützen. Höhenverstellbare Bürostühle können sich ihrer sitzenden Körpergröße anpassen. Auch müssen Tisch und Stuhlhöhe zu einander passen, sodass ein rechter Winkel entsteht, bei Ober- und Unterarmen, sowie Ober- und Unterschenkeln. Dabei sollten sie mit den Füßen vollständig am Boden stehen. Stylische Sitzmöbel bieten heute nicht nur ein optisches Vergnügen, sondern sind rückenschonend und fördern durch das Wackelsitzen die Durchblutung. Mauser Möbel bietet ergonomisches, dynamisches und stylisches Sitzen und das dient der natürlichen Be- und Entlastung.